Auftakt in Ahlen
2. Herren Handball | 07. Sep 2021

Die Vorbereitung ist vorbei – jetzt geht es ans Eingemachte. Am heutigen Samstag fährt GWD Minden II zum ersten Auswärtsspiel der Saison. Anpfiff gegen den Ahlener SG ist um 18:30 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle in Ahlen.

“Wir werden sehen, wo wir nach so langer Zeit ohne Pflichtspiel und mit neuem Kader stehen”, ist Trainer Moritz Schäpsmeier gespannt auf den Saisonstart. Das Potential hat der Kader, doch gleichzeitig fehlt den jungen Spielern auch die Erfahrung. Dementsprechend liegt der Fokus wieder auf einer offensiven, aggressiven Deckung mit Überraschungspotential. “Spannend wird, wie die Jungs ihre Jugendlichkeit abschütteln und uns im Männerhandball etablieren”, so Schäps. Die Vorbereitung war von Verletzungen geprägt, nur selten stand der volle Kader zur Verfügung. Auch so weiß Schäps, dass die Saison anspruchsvoll wird. “Die Konkurrenzdichte ist in unserer Staffel sehr groß. Mir fällt keine Mannschaft ein die wir klar hinter uns lassen können. Deswegen wird das in jedem Spiel für uns ein Fight.”  Den ersten erfolgreichen Fight um Punkte können die Grün-Weißen vielleicht schon heute für sich entscheiden.

© TSV GWD Minden e. V. – kwo