Ein Scheck für die Jugendabteilung
Handball | 27. Feb 2017

Natalia, Katharina und Irina gehören zum Azubi-Team Halbzeitpower der Bauerngut Fleisch- und Wurstwaren GmbH und servierten vor der Kampa-Halle frisch zubereitete Crispy Crust Burger mit Honig-Senf-Soße. Der Erlös dieser Aktion zum Bundesligaspiel gegen Leipzig ging als Spende an die Jugendabteilung GWD Mindens; die Übergabe des Schecks über 1.000 Euro erfolgte vor dem A-Jugend-Bundesligaspiel gegen Melsungen. Die Aktion war Teil des Wettbewerbs „U21 Azubi-Projekt”, den die EDEKA Minden-Hannover GmbH alljährlich für ihre Auszubildenden aus sämtlichen Bereichen der Region durchführt. Ziel ist es ein neues Konzept bzw. neue Produkte schwerpunktmäßig für den Lebensmitteleinzelhandel zu entwickeln – wie den „Crispy Crust Burger“, den die Azubis des Edeka-Tochterunternehmens aus Bückeburg servierten.

© TSV GWD Minden e.V. – wb