Heimpremiere nach Maß
A1-Jugend Allgemein Handball | 21. Sep 2021

Im ersten Heimspiel der Saison feierte die A-Jugend in der Vorrunde der Jugendbundesliga einen Start-Ziel-Sieg. Gegen die TSG Altenhagen-Heepen stand am Ende ein 36:28 (22:13)-Erfolg auf der Anzeigetafel. Damit liegen die Grün-Weißen mit 4:0 vorerst an der Tabellenspitze.

„Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen“, freute sich Trainer Sebastian Bagats über den guten Start bis zum 7:3. Nach einer kurzen Schwächephase, in der in der Abwehr die letzte Konsequenz fehlte, wodurch sich die Gäste bis auf 7:6 (11.) herankämpften, nahmen die Dankerser bis zur Hälfte richtig Fahrt auf. “Das war eine wirklich gute Angriffsleistung und ein exzellentes Tempospiel bis zur Pause”, lobte Baggi. Der 22;13-Halbzeitstand war dabei schon eine kleine Vorentscheidung.

Bis zum 30:17 (43.) knüpfte die Bagats-Sieben nahtlos an die Leistung der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit an. Anschließend wechselte der Trainer munter durch, gab jedem Spieler Spielanteile und schonte seine angeschlagenen Spieler. Altenhagen verküzt dadurch zwar nochmal, der Sieg geriet aber nicht mehr in Gefahr.

“Zwei Spiele, zwei Siege. Der Start ist uns gut gelungen. Nächste Woche wartet mit Flensburg aber nochmal ein anderes Kaliber”, schaut Bagats bereits wieder nach vorne.

GWD Minden: Budde, Kordein Peschel – Reshöft (7), Teuteberg (6), Wentrup (5), Buschkamp (5), Bredemeier (4),  Franz (4), Langelahn (2) , Kleppsch (1), Häseker (1), Dohrmann (1), Trumpke.

TSV GWD Minden e. V. – kwo